Senioren­wohngemeinschaften

Senioren­wohngemeinschaften in Gronau – eine Erfolgsgeschichte

2007 haben wir in Gronau unsere erste Seniorenwohngemeinschaft gegründet. Damit gehören wir in unserer Region zu den Pionieren im Hinblick auf diese alternative Wohnform.
Zwei unserer Pflegekunden zogen ein und waren froh, den Umzug in ein Seniorenheim vermeiden zu können, da ein selbständiges Leben im eigenen Haushalt nicht mehr möglich war.
Anfangs als Experiment gedacht, kam bereits ein Jahr später die zweite Senioren-WG im gleichen Haus hinzu. Heute verfügen wir über acht Wohneinheiten, in denen Menschen in einer Seniorenwohngemeinschaft zusammenleben. Auch Menschen mit Demenz können in einer unserer Seniorenwohngemeinschaften wohnen.
Das Konzept unserer Wohngemeinschaft stellt die Förderung im Alltag in den Mittelpunkt.

Ausstattung

  • Pflegepersonal ist tagsüber für Sie da
  • Seniorengerechte Ausstattung, z.B. bodenebene Duschen, Aufzug, Hilfsmittel nach Bedarf
  • Eigene Möbel im Zimmer, Erinnerungsstücke, Bilder
  • Küche in jeder Wohnung, Gemeinschaftsräume
  • Hausnotruf, um im Notfall schnell Pflegefachkräfte vor Ort zu haben

Pflegepersonal ist tagsüber direkt vor Ort

Zwischen 8:00 Uhr und 12:30 Uhr sowie zwischen 14:30 Uhr und 19:00 Uhr ist ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin unseres Pflegeteams für die Bewohner unserer Senioren-WG direkt vor Ort. So haben Bewohner einen Ansprechpartner für Ihre Fragen und Wünsche. Außerhalb dieser Zeiten sind über einen Hausnotruf unsere Pflegefachkräfte jederzeit über das Hausnotrufsystem erreichbar.

Ein wichtiger Hinweis: Dieser Service soll den Bewohnern ein Plus an Sicherheit bieten. Selbstverständlich hat jeder Bewohner unser Senioren-WGs die Möglichkeit, für qualifizierte Pflegeleistungen nicht das Pflegeteam Seipel, sondern einen anderen ambulanten Pflegedienst seiner Wahl in Anspruch zu nehmen.

Dienstleistungen

  • Frisch zubereitete Mahlzeiten
  • Reinigungsservice
  • Wäscheservice
  • Friseur
  • Physiotherapie
  • Fußpflege

Vorteile der Senioren-WG

  • Familiäre Atmosphäre
  • Ehepaare können zusammenbleiben
  • Günstiger als ein Platz in einem Seniorenheim
  • Kleine Haustiere sind nach Absprache möglich
  • Leben und Wohnen auch ohne Einschränkungen möglich

Standorte unserer Seniorenwohngemeinschaften

  • Gronau-Epe:
    ein Objekt mit drei Wohneinheiten
  • Gronau:
    zwei Objekte mit jeweils einer Wohneinheit
    ein Objekt mit drei Wohneinheiten

Besichtigen Sie eine unserer Senioren­wohngemeinschaften

Kommen Sie gerne auf einen Kaffee vorbei

Sie sind neugierig und möchten wissen, wie das Leben in einer Seniorenwohngemeinschaft abläuft? Natürlich können wir Ihnen dies erklären. Noch besser ist es, Sie verschaffen sich einen persönlichen Eindruck und sprechen mit den Bewohnern einer unserer Seniorenwohngemeinschaften. Auch die Angehörigen von Pflegebedürftigen begrüßen wir gerne zu einer Besichtigung.

Bei Interesse können Sie uns unter Tel. 02562 818898 anrufen, damit wir einen Termin für einen Besuch vereinbaren können.

Ein Platz in einer unseren Seniorenwohngemeinschaften – über die Kosten

Die Ausstattung unserer einzelnen Seniorenwohngemeinschaften variiert, auch die Preise für einen Platz sind je nach Standort unterschiedlich. Dazu geben wir Ihnen nach einer Besichtigung gerne in einem persönlichen Gespräch nähere Infromationen.
Sie haben Fragen zu unseren Seniorenwohngemeinschaften? Rufen Sie uns an unter Tel. 02562 818898.